Der Hiltruper
Wochenmarkt
Fr.: 7.30 - 12.30 Uhr
MS-Hiltrup Parkplatz Moränenstr.
[ weitere Termine ]
Westfälische Nachrichten

Münstersche Zeitung

Infopunkt Hiltrup


Stadtteiloffensive
Aktuelle Nachrichten für Münster-Süd



Hiltrup: Kapellenbau im Föhrenwald „fachlich nicht angemessen“

17.11.2017, 12:00

Die russisch-orthodoxe Kirche würde gerne eine Kapelle im Föhrenwald in Hiltrup-Ost bauen – der historische Bezug zur Gedenkstätte Waldfrieden ist dabei für die Gemeinde ausschlaggebend. Doch was hält der Stadtförster von diesen heißt diskutierten Plänen?

Hiltrup: Zwei Windräder wechseln den Besitzer

16.11.2017, 12:09

Die erste Windenergieanlage in Amelsbüren haben die Stadtwerke an eine in Münster ansässige Privatfirma verkauft. Der Verkauf einer zweiten Anlage steht unmittelbar bevor.

Hiltrup: Kirche trennt sich von Immobilien

15.11.2017, 12:00

Alles unter einem Dach – das ist das Motto der zahlreichen baulichen Umgestaltungen, die in der Gemeinde St. Clemens stattfinden. Im Jahr 2019 wird zudem die Clemens-Kirche umfassend renoviert. Von einigen Immobilien trennt sich die Gemeinde.

Hiltrup: Ă„mtertausch in der CDU

14.11.2017, 12:00

Georg Berding legt zum Jahreswechsel sein Ratsmandat nieder. Der CDU-Politiker macht persönliche Gründe dafür geltend. Seine Nachfolgerin soll Astrid Bühl werden.

Hiltrup: Drei Polizisten leicht verletzt

13.11.2017, 10:00

Ein Randalierer verletzte am vergangenen Freitagnachmittag drei Polizisten leicht. Der Vorfall ereignete sich an der Bushaltestelle „Abzweig Hiltrup“ am Osttor.

Hiltrup: Kraftvoll in die Jubiläumssession

12.11.2017, 17:27

„Samba tanzt die KGH, denn sie ist im zehnten Jahr.“ Schwung- und stimmungsvoll ist die KGH in die neue Session gestartet, auch wenn es zumindest am 11.11. noch keinen Sambatanz zu bewundern gab. Aber die Session ist ja noch jung, und was ist nicht, kann noch werden.

Hiltrup: Die Orden sind unterwegs

10.11.2017, 22:30

Die Karnevalsgesellschaft Hiltrup startet ohne die üblichen Orden in die Jubiläumssession. Bis zum Freitag waren die Orden nicht eingetroffen auf ihrem langen Weg von China nach Hiltrup.

Hiltrup: „Men in Black“ im Rennfieber

09.11.2017, 22:22

Als sich ein paar Rennsport-Begeisterte vor 20 Jahren zusammenfanden, nannten sie sich „Men in Black“. Zuerst fuhren sie Kartrennen. Mittlerweile sind sie mit dem Cross-Mofa unterwegs. Ebenfalls mit Erfolg.

Hiltrup: Die Boule-Bahn ist fĂĽr alle da

09.11.2017, 09:00

Der bizarre Boule-Streit im Hiltruper Museumspark hat jetzt sein offizielles Ende gefunden. Schwarz auf weiĂź erlauben es neu aufgestellte Schilder auch Erwachsenen, die Boule-Anlage zu benutzen.